Freitag, 2. Dezember 2016

ZARTROSA IM ADVENT......

Grüezi meine Lieben,

letzte Woche, da blühten sie noch!
Meine Hortensie steht im Garten ganz geschützt,
und so konnte ich letzte Woche noch ein kleines Hortensienkränzchen binden!
Welch ein Glück ich doch hatte, denn nach den eisigen, frostigen letzten Tagen,
steht die Hortensie nun mit lampenden Blütenköpfen da!
 Frau Wichtelhüsli schwebt dieses Jahr eher in den pastelligen Farbtönen 
für die vorweihnachtliche Dekoration......
,,,,ja und deshalb konnte ich einfach nicht wiederstehen und habe dieses zarte Kränzchen gebunden......


......und natürlich ein kleiner Weihnachtswichtelreigen in rosa.....
musste ich einfach noch schnell dazu zaubern :-)
Die Wichtel habe ich aus einem wundervollen,
zartrosa, marmorierten 100% Woll-Filz von Hand genäht


Nun tanzen meine kleinen Wichtel voll Freude um ihr Sternenlicht,
inmitten von kleinen Blüten!
Sieht das nicht allerliebst aus!


Irgendwie schlägt mein Herz diesen Winter, für eher dezente
Farbtöne im Haus!
Lustig, die Jahre zuvor war immer Rot angesagt!


Das kleine Kränzchen mit den zarten Weihnachtswichtel,
ergänzt sich himmlisch mit meinem weißen Adventskranz,
welchen ich euch, meine Lieben, letzte Woche zeigte.


Euch allen, meine Lieben, schicke ich mal wieder
ein herzliches Drückerli und
bedanke mich damit ganz lieb für euer Besüchlein hier bei mir!
Schön das ihr da wart.
eure
Yvonne

Mir liegt hier noch etwas auf dem Herzen!
Bitte entschuldigt, das ich mich in letzter Zeit so rar gemacht habe auf euren
zauberhaften Blog`s!
Aber mir fehlt gerade die Zeit, da die Weihnachtsmärkte mich voll beanspruchen!!!
Morgen noch in Davos und am Mittwoch in Reinach
und dann habe ich es wieder geschafft für dieses Jahr........
.......und werde sicher wieder Zeit finden,
 um meine Kommentare bei euch, meine Lieben, zu hinterlassen :-)
Also, bis bald!

Dienstag, 29. November 2016

ICH SCHICK DIR EINEN ENGEL

Grüezi meine Lieben!

bevor sie alle aus meinem kleinen Atelier
mit zartem Flügelschlag davon geflogen sind...
...möchte ich sie euch einfach noch zeigen!
Meine kleinen, geliebten, süssen Engelchen!


"Ich schick dir einen Engel,
der dich stets bewacht,
der mit dir ein Tränchen weint
aber auch mal lacht."


"Ich schick dir einen Engel,
der sich um dich sorgt,
der dir wenn du ratlos bist
gern sein Ohr mal borgt."


"Ich schick dir einen Engel,
der dich innig liebt,
der mit seinem Flügelschlag
dir wieder Hoffnung gibt."
Norbert van Tiggelen


Dieses wunderschöne Gedicht, hat mir
 die liebe Gerti von der kleinen Malwerkstatt geschickt,
......und weil ich mich so darüber freute und es doch perfekt zu meinen 
kleinen Engelchen passt.......
........wollte ich es unbedingt mit euch, meine Lieben, teilen.
Dir liebe Gerti, nochmals ganz herzlichen Dank dafür.


Meine kleinen Himmelswesen,
sitzen auf gläsernen Weihnachtskugeln 
und tragen passend dazu ein kleines gehäkeltes Mützchen!
Eigentlich habe ich sie zum Aufhängen gemacht!
Nur leider wollten sie so hängend einfach nicht richtig auf`s Bild!
So sitzen sie nun ganz brav, für euch meine Lieben, im Reisig und 
meiner verblühten Hortensie! 


Euch allen, wünsche ich von Herzen einen Engel, der euch tagein 
und tagaus begleiten soll.

Herzensgrüassli
eure
Yvonne

verlinkt bei Creadienstag

Samstag, 26. November 2016

SCHLICHT UND EINFACH, MEIN ADVENTSKRANZ!

Grüezi meine Lieben,

morgen ist es schon wieder soweit
und wir dürfen die erste Kerze an unserem Adventskranz anzünden!

Ich habe meinen Kranz schon letztes Wochenende gemacht!
Dieses Jahr wollte ich ihn ganz einfach und schlicht halten!



Ich habe einen Strohkranz mit Tannenbart (Tannenmoos) beklebt
und den Kranz nachher ein bisschen ausgeschmückt!


Anstelle von Kerzen, habe ich schöne Gläser
aus Bauernsilber mit einer Spitze verziert!


Ich finde, die passen ganz wundervoll zum grauen Tannenbart!
......und verleihen dem natürlichen Kranz etwas edles!


Natürlich dürfen Sternchen und Co. auf meinem Adventskranz auch nicht fehlen!


....und zwei meiner geliebten, kleinen Engelchen,
durften auf ihrem Federnbettchen auch platz nehmen!



Nun freue ich mich auf morgen Abend,
wenn die erste Kerze an unserem Adventskranz 
angezündet wird.


.....und euch meine Lieben,
euch wünsche ich von Herzen einen zauberhaften,
lichterfüllten ersten Advent.



Herzlichst
eure
Yvonne

.......welche sich sehr auf zauberhafte Begegnungen,
 an diesem Wochenende am Weihnachtsbazar von Hofstetten freut!........
In ein paar Stunden schon, werde ich mit meinen Schätzen hinter dem Stand stehen,
da beginnt für mich so richtig die weihnächtliche Stimmung.
Lasst euch doch auch an einem der vielen Weihnachtsmärkte verzaubern!!!

Dienstag, 22. November 2016

MADE FOR AN ANGEL.......................

GRÜEZI MEINE LIEBEN

"Doch ich glaube an Engel.
Ich kann euch sogar drei oder vier zeigen!
Nur Flügel haben sie allerdings keine!"


....und genau für diese Engel,
sind diese Hänger entstanden!


So bekommen meine Engel
dieses Jahr Flügel zu Weihnachten!


"Wer unter Menschen nur einen Engel sucht,
der findet kaum Menschen!
Wer aber unter Menschen nur Menschen sucht,
der findet gewiss einen Engel."
Gottlieb Moritz Saphir


.....und ob meine Engel,
ihre Flügel als Schlüsselanhänger, Taschenbaumler oder
als Weihnachtsdeko gebrauchen......
ja darauf bin ich schon sehr gespannt!


Mit beflügelten Herzensgrüassli
eure
Yvonne

Meine Flügel bringe ich heute 
denn da hat sich sicher auch so manch ein Engel versteckt!


Sonntag, 20. November 2016

VIEL ZU TUN IN MEINEM KLEINEN ATELIER.....

Grüezi meine Lieben,

Vielleicht habt ihr es bemerkt!
Ich war im Urlaub und hab in meinem Gepäck
etwas Sonne und Wärme für euch mitgebracht! 
Doch wie es so ist nach dem Urlaub......
ist immer dieses und jenes zu erledigen!!!!!
und so kommt die Ferienpost mit den heiteren Sonnenstrahlen für euch,
zu einem späteren Zeitpunkt!
Sicher nicht so schlimm........denn der trübe und kalte Winter hat ja auch erst
gerade begonnen......und ein paar Sonnenstrahlen im Januar oder Februar tun doch auch gut!


Im Moment hat Frau nämlich viel zu tun in ihrem kleinen Atelier!


Denn all meine kleinen Engelchen wollen noch fertig gemacht werden,
bis es los geht mit den Weihnachtsmärkten!
.......und da bleibt nicht mehr viel Zeit!


*********************************************************************************

Denn schon am kommenden Wochenende findet ihr mich und meine Engelchen am 
Weihnachtsbazar von Hofstetten......

*********************************************************************************

......und in zwei Wochen am 3. Dezember, reist Frau Wichtelhüsli wieder in die Berge nach Davos,
um dort am Weihnachtsmarkt teil zu nehmen!



*********************************************************************************

Da wäre dann  auch noch der Weihnachtsmarkt in Reinach / BL
vom 7. Dezember von 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr!
Leider habe ich nicht mehr den gleichen Standplatz wie die Jahre zuvor!!!!
Mein Stand hat die Nummer 41 und er befindet sich hinter dem Weihnachtsbaum Verkauf!
Also, meine Lieben, ich hoffe ihr findet mich vor lauter Bäume :-)))

********************************************************************************

Hach.....ich freue mich ja so auf diese zauberhaften Weihnachtsmärkte!


....und meine kleinen Engelchen können es auch kaum erwarten!
Nun, husche ich wieder in mein geliebtes Atelier
und wünsche euch allen, meine Lieben,
 einen zauberhaften, gemütlichen Sonntag!
Herzensgrüassli
eure
Yvonne

Dienstag, 15. November 2016

MEIN ZIMTSTERNCHEN IN DER HOSENTASCHE !

Grüezi meine Lieben,

mhhhhhhh.....liebt ihr sie auch die Zimtsterne?
Schon bald zieht wieder ein feiner "Guetzliduft" durch`s Haus!
Da werden wieder Zimtsterne gebacken......
und schon beim Gedanken daran, läuft mir das Wasser im Munde zusammen!
Doch das hat jetzt ein Ende, denn
 Frau Wichtelhüsli trägt ihr geliebtes Zimtsternchen in der Hosentasche mit sich herum:-)))



......und stellt euch vor es zerbröselt nicht :-)


Sehen sie nicht lecker aus, meine Zimtsterne?
....und ich verrate euch was!
Sie schaden auch nicht der Figur!!!


...denn sie wurden liebevoll von Hand getöpfert!,
Nein, nein......nicht von mir...... es gibt da ein so lieber Mensch,
der einfach wundervolle Sachen töpfert!



Die musste ich einfach haben, um daraus Schlüsselanhänger zu zaubern!



Natürlich in der Kombination mit kleinen Filzkugeln und einem Fellpuschel!


Ja, ja so hat Frau für jede Jahreszeit, den passenden Schlüsselanhänger :-)



Herzensgrüassli
eure
Yvonne

Verlinkt heute mal wieder bei
Creadienstag

Dienstag, 8. November 2016

ZAHNSEIDE IN MEINEM NÄHKÄSTCHEN!!!!!

Grüezi meine Lieben,

ja, ja ihr habt richtig gelesen!
In meinem Nähkästchen befindet sich immer eine kleine Dose Zahnseide!!!


Also, nicht das ihr jetzt denkt,
die Frau Wichtelhüsli, ist ja eine ganz eitle Frau!
Fummelt während dem Nähen mit der Seide auch noch in ihren Zähnen rum!!!


Nein...nein...die Zahnseide in meinem Nähkästchen hat ihre Berechtigung!!!


Ich verwende sie, um meine genähten Kissen von Hand zusammen zu nähen!
Der Grund, der gewachste Faden gleitet wunderbar durch jeden Stoff und ist dazu noch sehr widerstandsfähig! (Auch viel preiswerter im Einkauf, als gewachste Fäden!)
Gerade bei Möbelstoffen oder dicken Dekostoffen, ist die Zahnseide ideal um die Öffnungen von Hand sauber und satt zusammen zu nähen!


Na, ihr Lieben, 
das hättet ihr wohl nicht gedacht!! Oder?


Eine liebe Freundin von mir,
hatte vor ein paar Wochen Geburtstag
und da habe ich mal wieder ein Leseherz genäht!


Ich verschenke diese Herzen mit einem guten Buch zusammen sehr gerne!
.....und als ich da so am Zusammennähen der Herzöffnungen war,
dachte ich mir, den Tipp mit der Zahnseide,
könnt ihr vielleicht auch gebrauchen!


Falls, ihr jetzt auch ein Leseherz nähen möchtet und 
dabei eure Zahnseide Zwecks entfremden wollt,
Hier habe ich schon mal über diese zauberhaften Kissen gepostet,
und da findet ihr auch den Link zu Bine `s Anleitung!

Habt einen zauberhaften Tag!
Herzlichst
eure
Yvonne

Mein kleiner Tipp wandert heute zu
Creadienstag


Dienstag, 1. November 2016

HALSSCHMEICHLER ODER GELIEBTER HÄKEL-LOOP......

GRÜEZI MEINE LIEBEN,

ein, zwei, drei... Knäuel,
sind meiner Häkelnadel zum Opfer gefallen :-)))


....nein, nein ein vierter Knäuel musste auch daran glauben :-)))


Das kann nur passieren, wenn Frau die Qual der Wahl hat....
.....und sich einfach nicht entscheiden kann,
zwischen all den wundervollen Farben!


Ist euch das auch schon mal passiert?


Ich bin jetzt stolze Besitzerin von
zauberhaften, kuschelweichen  Häkel-Loop`s!


Ja, ja das liebe Häkelfieber.......und
meine Vorliebe für Halsschmeichler!


Nun, werde ich die Häkelnadel sicher vermissen,
wenn ich es mir am Abend gemütlich mache auf dem Sofa!


mhhhh......da gab es doch noch ein paar andere Farbtöne!
Stop......halt......
Fünf neue Loop`s reichen für dieses Jahr :-)


Also, meine Lieben,
den orangen Loop, zeige ich jetzt nicht nochmals :-)
den durftet ihr ja schon in meiner letzten Post betrachten!!!
Was nun noch fehlt ist ein Tragebild!
.....ohjeee, da ich die Bilder beim Spazieren geschossen habe 
und alleine mit meinem Vierbeiner unterwegs war......
gibt es nur ein einziges Tragebild!


Es stand Frau Wichtelhüsli einfach kein anderes Model zur Verfügung:-)))

Herzlichst
eure
häkelsüchtige
Yvonne
welche sicher wieder ein neues Häkelprojekt findet :-)))

Verlinkt bei
Creadienstag
Häkel Line
Yarn Along