Dienstag, 21. März 2017

DER ELF......ALS MASKOTTCHEN!

GRÜEZI MEINE LIEBEN,


Vor einigen Wochen wurde ich angefragt,
ob ich einen kleinen Elf, als Maskottchen anfertigen könnte!


Evelyne ist Maltherapeutin und wird im August eine Malwerkstatt
eröffnen für große und kleine Leute.
Ich musste mich zuerst mit der Thematik etwas befassen,
bevor ich ihr zusagen konnte!


Ihr Wunsch war ein kleiner Elf,
welcher die kleinen Malkünstler während den Malstunden
begleiten würde und welchen sie auch mal in die Arme schließen können.


....und wie es so manchmal ist,
sah ich plötzlich kleine Menschenkinder,
 welche voll Freude mit ihren Pinseln bei Evelyne in der Malwerkstatt 
mit all den bunten Farben am malen waren!


...und da wusste ich plötzlich ganz  genau, wie der kleine Elf aussehen sollte....


Zuerst zeichnete ich einen kleinen Elf,
dann wurden kleine Schnittmuster für die Kleider hergestellt,
der Wollfilz zugeschnitten und die Kleider, Mütze und Schuhe von Hand genäht! 
Schlussendlich werkelte ich den Körper und das Köpfchen,
des kleinen Kerls!


Ein Stein wurde auch noch bunt umfilzt,
oder hat ihn der kleine Elf selber so farbig angemalt?


Nun dient ihm der Filzstein als Hocker,
so kann er sich da hinsetzten und in aller Ruhe den kleinen
Malkünstlern während ihres Wirkens zuschauen!


Vor ein paar Tagen,
 hat sich der kleine Elf auf den Weg in`s Malwerk gemacht
und ich hoffe, das er dort vielen kleinen Künstlern 
ein Lächeln in`s Gesicht zaubert und
allen freudige Malstunden bereitet!


Dir, liebe Evelyne danke ich ganz herzlich für diesen zauberhaften Auftrag,
und dein Vertrauen in meine Arbeit,
es hat mir riesig Spaß bereitet das kleine Maskottchen für dich herzustellen.
Ich wünsche dir und dem kleinen Elf viel Erfolg mit dem Malwerk
und einen guten Start im August,


Und meine Lieben,
wie gefällt er euch, der kleine Elf als Maskottchen!
Also, in all den Stunden bis zu seiner Geburt,
habe ich mich so richtig in den kleinen Kerl verliebt,
und schweren Herzens habe ich ihn nun ziehen lassen!

Herzlichst
eure
Yvonne

Verlinkt bei Creadienstag

Kommentare:

  1. Ein wunderbares Maskottchen! Der Kerl sieht freundlich, fröhlich und ermutigend aus und es scheint, als habe er unendlich viel Geduld. Und Freude am Malen hat er auch obendrein! Der ist die wirklich gut gelungen, macht Spaß zum Anschauen!
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Dienstag,
    Marjan

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yvonne,
    ganz herzig ist er geworden, der kleine Malbegleiter! Vor allem finde ich die Idee auch ganz herzig, so ein Maskottchen zu erschaffen.
    Aber dass Du aus dem Auftrag etwas ganz Besonderes machst, war ja sowieso klar... ;-)
    Herzliche Grüsse und einen schönen Tag,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schöner allerliebster Elf, bei solch einem Malbegleiter entstehen sicher ganz tolle Bilder.
    Schöner Tag und liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Yvonne,
    sehr hübsch ist er geworden, der Elf. Es spricht für Dich, dass Du Dich mit dem Auftrag so auseinander gesetzt hast - und für die Malwerkstatt, dass sie Dich beauftragt hat.
    Wunderschöne Tage für Dich
    Renee

    AntwortenLöschen
  5. Das müssen dann wohl alles Kunstwerke werden bei dieser tollen Begleitung. Er zaubert wahrscheinlich immer wieder ein Lachen in die Gesichter ... einfach super gemacht.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yvonne
    Ich kann mir lebhaft vorstellen wie der kleine Elf den Malkünstlern zuschaut und sie dabei liebevoll unterstützt. Ein ganz zauberhafte Idee.
    Vielleicht brauchte ich so ein kleiner Aufsteller auch für meine Tochter. Die schon bald ein Jahr arbeitslos ist und keine Stelle bekommt, da ihr die Erfahrung fehlt.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Lieve Yvonne,

    Oh, was für ein Schatz.
    Ich würde sagen .... gut gemacht!
    Sehr gur so gar!!

    Lieve groetjes van Thea♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yvonne, Dein Post ist ebenso herzallerliebst wie Dein kleiner Elf!!! Sowas Schönes und die Grundidee von Evelyne ist ganz bezaubernd. Ich wünsche ihr einen guten Start für das Malwerk und viel Freude bei der Arbeit mit den Kindern. Und Dir schicke ich ein Küsschen für diese tolle Arbeit!
    Liebe Grüße sendet Dir Rosi von den Bärbels

    AntwortenLöschen
  9. Gut gemacht! Und wie alles von dir mit sehr viel Liebe
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Mahlzeit liebe Yvonne,
    gerade vom Dienst - meinem Mini-Jöbchen im Verlag - nach Hause gekommen, bringt doch der Postbote ein schnuckeliges Päckchen. Oh, da glänzten meine Augen beim Öffnen!

    Wow, die Überraschung ist Dir, meine Liebe vollkommen gelungen. Ich war so gerührt, wie super nett und lieb von Dir. Oh, wie hat mich Deine Post erfreut! So hübsch verpackt, in einem weichen Kissen kam der Eierbecher-Hase unversehrt hier glücklich an.

    Die anderen Häschen bekommen also Gesellschaft. Gleich im Wohnzimmer aus der Glasvitrine herausgesucht und zum Gruppenbild aufgestellt kamen die anderen - die ich zusätzlich von Dir habe und in Ehren halte - zusammen gemeinsam vor die Kamera.

    Es ist tatsächlich an der Zeit einmal - und die österlichen Festtage stehen demnächst ja auch bevor - die kleinen, mittleren und großen Hasen in einem Special-Post vorzustellen. Das habe ich bereits länger schon geplant gehabt und wieder und wieder vertagt...

    ...und hier in Deinem heutigen Post sehe und bewundere ich den süßen Glockenblumen-Elf, bestaune erneut Deine Kunstfertigkeiten...

    Liebe Yvonne hab' herzlichsten ❤️ Dank für diese von Herzen kommende Überraschung. 😘
    Viele liebe Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  11. "Ein Wunder entsteht, wenn man das Unmögliche versucht und es wahr wird!"

    Liebe Yvonne
    Sprachlos lese ich Deinen Blog und wünsche mich grad, ganz ganz klein zu sein, um mit dem Elf ins Farben-Zauberland abzutauchen. Seine Stupsnase hat es mir ganz besonders angetan! Ich bin mir sicher, dass er mit seinen 2-farbigen Rockzipfel-Perlen ganz besonders bei den weiblichen Künstlerinnen punkten wird... Eben einfach ein WUNDER!!!

    AntwortenLöschen
  12. Hoi Yvonne,
    Mensch wie toll du wieder gewerkelt hast. Der kleine Elf ist ja einfach herzallerliebst und nun mit ihm zusammen noch fröhliche Malstunden verbringen, was will man auch mehr. Eine Arbeit die von Herzen kommt, das ist unsere Yvonne wie man sie kennt.
    Herzliche Grüsse aus dem Filzstübli Heidi

    AntwortenLöschen
  13. liebe Yvonne,
    bei diesem süßen Maskottchen habe ich gar nicht mehr aufgehört zu lächeln!
    Mit dem kleinen Elf möchte man gleich mal eine Runde malen.
    Er ist einzigartig und perfekt, da muss sich ja der große Erfolg im Malwerk einstellen.
    Ich wünsche schon mal viel Glück zur Eröffnung!
    Ich bin so begeistert, so liebevolle Fotos!
    ganz viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  14. der herzige Kerl wird die kleinen Künstler richtig begeistern - ist ja auch ein ganz gelungenes Maskottchen. Alles stimmt von A-Z - ich bin begeistert! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein lustiger kleiner Geselle, liebe Yvonne! Wenn der kleine Mann nicht Glück bringt, dann weiß ich auch nicht!! Herzliche Abendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  16. que lindo !!
    fiquei encantada..
    :o)
    grande abraço.
    http://elianeapkroker.blogspot.com.br/

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Yvonne,
    der kleine Elf sieht ganz zauberhaft aus. Die kleinen und großen Maler werden ihn lieben und ganz bestimmt wird er ihnen Glück bringen. Er ist ein ganz wunderbares Maskottchen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Yvonne,
    Ach ist der Lieb geworden dein kleiner Malelf! Da werden sich sicherlich die kleinen und grossen Malkünstler drüber freuen..... ich bin mir sicher.
    Liebe Grüsse aus dem hohen Norden
    Imke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Yvonne, einmal mehr eine herzallerliebste Figur ist unter deinen Händen entstanden. Unglaublich diese filigrane Arbeit.
    Bunte Frühlingsgrüsse
    Verena

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Yvonne,
    da sieht man, das Du dich sehr mit der Aufgabe beschäftigt und auseinandergesetzt hast.
    Ganz wunderbar ist der kleine Elf geworden. Er wird bestimmt von allen ins Herz geschlossen.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  21. Wie stramm doch der Elfenwichtel auf dem farbigen Stein sitzt.
    Ich bin mir ganz sicher, dass er gut animieren kann und ganz viel Freude bereiten wird. Schon die Farbauswahl und die kleinen liebevollen Details sind ganz süss.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Yvonne,
    wie zauberhaft und liebevoll der kleine Elf ist.
    Schon auf dem ersten Bild sieht man ihm die Zuneigung an,
    die du ihm entgegengebracht hast.
    Evelyne wünsche ich viel Erfolg für ihr Vorhaben.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Yvonne ...
    Da ich zur Zeit versuche ein Mobile aus Filstoffen herzustellen ( dazu gehört auch ein kleiner Wichtel ) , weiß ich was für Arbeit in dem kleinen Kerlchen steckt .:))) wunderschön ist er geworden und verzaubert mit seinem Lächeln ...
    Liebste Grüße Antje

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, sind eure hinterlassenen Zeilen, doch wie das Salz in der Suppe für mich :-) Danke!